Montag, 30. April 2012

Neues Lebensgefühl!




Gestern habe ich mich auf gehoben und bin mit den kleinen in den Park gegangen, neben dem herum laufen hinter meinen kleinen Mann ( 19 Monate alt), hoffte ich auf eine Zeit auf der Decke auf der Wiese zu verbringen, leider war es mir nicht möglich. Aber dafür konnte ich beobachten, das die Nebel Krähe die oben auf dem Bild ist, uns alle im Park beobachtete und auf den Zaun sass.






Und ich dachte gleich - an die Bedeutung der Krähe / Raben in Magischen Aspekten. Sie sind Hexentiere und auch Symbole für Boten in den Zwischenwelten, zwischen der Menschen und Tierwelt und der anderswelten. Und das sitzen auf dem Zaun - erinnerte mich an das Zaunenreiten - die Grenze zwischen den Welten.


Nach dem Park sind wir Eisessen gegangen, und dann bin ich noch mal spazieren gegangen an der Mur - Radweg, viel Grün und Bäume, der kleine ist dann eingeschlaffen, ich schoss ein paar Fotos und später hatte ich die gelgenheit mich auch auf eine Bank zu setzen und das Buch - Lebe die Göttin in dir weiter zu lesen. Das hat mich entspannt und aufgebaut. Weshalb ich glaube heute mich sehr fit zu fühlen müssen und  bin wieder offen zu der Natur. Gestern habe ich mich wie schon lange nicht mehr lebendig und frei gefühlt = ich war ich selbst.



So nach meiner Meinung kann nun der Sommer kommen, ich freue mich auf die Sonne und die schönen Tage die ich in Zukunft mehr im Freien erleben will mit meinem Kind.





























Die selbe Krähe die am Zaun sass,
ist später neben unseren Sitz platz
herum stolziert











Und zum Schluss - mein kleiner
der ständig am laufen war und ich Ihm hinter her

hehehehe




So meine Lieben dann bis Bald! 


Freitag, 27. April 2012

Immer Seltener

Im Moment regiert Facebook und das Forum, wo ich genug am schreiben und lesen bin, dann in letzter Zeit war das Leben bei uns sehr hastig vor sich hin gegangen. Auch die Ausbildung richtung Magie hat drunter gelitten, zur Zeit hole ich mir die Kraft aus dem Vegetarischen kochen und dem erforschen dieser Richtung, ... ich schreibe ich hole mir die Kraft - genau weswegen das Leben so hastig fließt - ich ständig im wechsel Bad zwischen Kraft tanken und Kraft ausschütten und verlieren. Beltane steht vor der Tür - 1.Mai und ich habe momentan keine Kraft mich richtig damit zu beschäftigen oder freuen.

Aber ich habe mir jetzt doch noch vorgenommen in den nächsten Tagen mich mehr meinem Blog und meinem Buch der Schatten zu widmen und mich mehr hier wieder zeigen, bin ja immer am Fotos machen, von meinen Errungenschaften an Magischen Dingen, der Natur, dem kochen und essen ... also werde ich mich auch wieder bald melden.

Mein neuer Anhänger, mit ner Hexe aufn Besen und meinem 
selbst gewählten Hexen Namen

Hat lang genug darauf gewartet, ich habe es in Dezember bestellt, aber erst jetzt bezahlt und zu gesand bekommen. Gibt mir viel Karft, und alle die sehr aktiv im www.hexenwissen.at Forum sind haben auch eines - fühlen uns durch dieses Amulett sehr verbunden miteinander. 

Also bis bald!

Freitag, 6. April 2012

Vegetarische Projekt Woche !

Diese Woche habe ich mir vorgenommen das ich etwas neues ausprobiere. Und zwar Vegetarische Ersatzprodukte von Soja und Tofu. Ich bin gleich am Montag einkaufen gegangen, ein mal Reformhaus und dann zum normalen Supermarkt.

Hinten stehen Kräuter  - Also Lavendel, Liebesstöckel und Tomaten, Gurken, Zuchini, Cherry Tomaten, mini Fisolen oder Bohnenstangen :), Reis Milch im Geschmack von Vanilie, Meeres Salz, Knoblauch Sauce, Ghee - Ayuvedisches Butterschmalz, Hafer und Soja Sahne, Ingwer Suppe, Reis Sirup, Brot, Soja Würstchen, Soja Bürger, Soja Vollkorn Nuddeln, Geräucherter Tofu, Natur Tofu, Tomaten - Basilikum Aufstrich, Kürbis Aufstrich, Tofu Kräuter Aufstrich.

Nach den Einkaufen sind wir in ein Vegetarisches Restaurant gegangen, viel Salat genommen, und eha Leichte Küche gewählt. Linsen Bälchen und Hirse Bälchen waren etwas neues für mich, Hirse war noch gut, Linsen die waren zu trocken und zu knusprig, was ich aber nicht vergessen kann ist der Käse Salat, drinn waren glaub ich stücke von Haselnüssen und Orangen mit Sahne - aber was für eine Weis ich auch nicht, es war sehr lecker.  Nach dem Essen, fand ich mich das ich Satt bin aber nicht voll - eha leicht es war ein angenehmes Gefühl.

Am zweiten Tag habe ich Vegetarisch und Spät gefrühstück. Brot mit Tofu - Kräuter Aufstrich mit Cherry Tomaten und Reis Milch dazu. :)


Ich war erstaunt wie gut Tofu - Kräuter Aufstrich schmeckt, auch habe ich eine andere Reis Milch gekauft als früher, aber ich muss sagen die Schmeckt auch gut, nur leider eignet sich gar keine - Soja und Reis Milch zum Kaffe ...

Am Nachmittag habe ich dann Würstchen und Bürger probiert und war auch angenehm erstaunt ... es schmeckt zwar nich Haargleich wie Fleisch aber im Mund - fühlt es sich wie Fleisch an und ist wahrscheinlich aus so gewürzt.


Am dritten Tag habe ich die Würstchen zu ende gegessen, und auch den Tofu Aufstrich und am Abend nicht vegetarisch essen gewessen.

Am vierten Tag gab es dann wieder Aufstrich - aber Kürbis Kern mit Brot und Reis Milch - sehr lecker.


Am Nachmittag bis Abend habe ich Gemüse gekocht Kartoffeln und Mini Fisolen mit Ghee und Semmel Bröseln

Lecker !

Heute ist der fünfte Tag, heute habe ich den Tag mit ner Riesen Kartoffel und Knoblauch Souce begonnen und jetzt essen wir Natur Tofu mit Reis,  rote Paprika,Zwiebel, Bambus Sprossen und Hafer Sahne. Hafer Sahne schmeckt überraschend gut, leicht süss und leicht sanft, ausgeschaut hat es wie Putengeschnetzeltes aus ... aber schmecken tut es so lala la ... gewöhnungs bedürftigt.

Weitere Produkte  in Fotos :) die ich gekauft habe ...




















Ja so der weile ist das mal , morgen werde ich dann Geräucherten Tofu probieren und naja Gemüse werde ich dann machen ...



Bis bald!