Freitag, 6. April 2012

Vegetarische Projekt Woche !

Diese Woche habe ich mir vorgenommen das ich etwas neues ausprobiere. Und zwar Vegetarische Ersatzprodukte von Soja und Tofu. Ich bin gleich am Montag einkaufen gegangen, ein mal Reformhaus und dann zum normalen Supermarkt.

Hinten stehen Kräuter  - Also Lavendel, Liebesstöckel und Tomaten, Gurken, Zuchini, Cherry Tomaten, mini Fisolen oder Bohnenstangen :), Reis Milch im Geschmack von Vanilie, Meeres Salz, Knoblauch Sauce, Ghee - Ayuvedisches Butterschmalz, Hafer und Soja Sahne, Ingwer Suppe, Reis Sirup, Brot, Soja Würstchen, Soja Bürger, Soja Vollkorn Nuddeln, Geräucherter Tofu, Natur Tofu, Tomaten - Basilikum Aufstrich, Kürbis Aufstrich, Tofu Kräuter Aufstrich.

Nach den Einkaufen sind wir in ein Vegetarisches Restaurant gegangen, viel Salat genommen, und eha Leichte Küche gewählt. Linsen Bälchen und Hirse Bälchen waren etwas neues für mich, Hirse war noch gut, Linsen die waren zu trocken und zu knusprig, was ich aber nicht vergessen kann ist der Käse Salat, drinn waren glaub ich stücke von Haselnüssen und Orangen mit Sahne - aber was für eine Weis ich auch nicht, es war sehr lecker.  Nach dem Essen, fand ich mich das ich Satt bin aber nicht voll - eha leicht es war ein angenehmes Gefühl.

Am zweiten Tag habe ich Vegetarisch und Spät gefrühstück. Brot mit Tofu - Kräuter Aufstrich mit Cherry Tomaten und Reis Milch dazu. :)


Ich war erstaunt wie gut Tofu - Kräuter Aufstrich schmeckt, auch habe ich eine andere Reis Milch gekauft als früher, aber ich muss sagen die Schmeckt auch gut, nur leider eignet sich gar keine - Soja und Reis Milch zum Kaffe ...

Am Nachmittag habe ich dann Würstchen und Bürger probiert und war auch angenehm erstaunt ... es schmeckt zwar nich Haargleich wie Fleisch aber im Mund - fühlt es sich wie Fleisch an und ist wahrscheinlich aus so gewürzt.


Am dritten Tag habe ich die Würstchen zu ende gegessen, und auch den Tofu Aufstrich und am Abend nicht vegetarisch essen gewessen.

Am vierten Tag gab es dann wieder Aufstrich - aber Kürbis Kern mit Brot und Reis Milch - sehr lecker.


Am Nachmittag bis Abend habe ich Gemüse gekocht Kartoffeln und Mini Fisolen mit Ghee und Semmel Bröseln

Lecker !

Heute ist der fünfte Tag, heute habe ich den Tag mit ner Riesen Kartoffel und Knoblauch Souce begonnen und jetzt essen wir Natur Tofu mit Reis,  rote Paprika,Zwiebel, Bambus Sprossen und Hafer Sahne. Hafer Sahne schmeckt überraschend gut, leicht süss und leicht sanft, ausgeschaut hat es wie Putengeschnetzeltes aus ... aber schmecken tut es so lala la ... gewöhnungs bedürftigt.

Weitere Produkte  in Fotos :) die ich gekauft habe ...




















Ja so der weile ist das mal , morgen werde ich dann Geräucherten Tofu probieren und naja Gemüse werde ich dann machen ...



Bis bald!




Kommentare:

  1. hallo:-))

    hey, das ist voll klasse, wir sind auch mitten drin und stellen um..aber du hast voll die auswahl..wir haben im dm und auch im nett.. einiges gefunden...aber du hast schon burger und so viel an sirup etc...toll!!! wo hast du das denn alles so her...würd mich über einen veggie austausch freuen:-))
    schöne feiertage und lg dalass..die sonnengewand^^v^^

    http://iradas-klangoase.at

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, Sonnengewand :) , ich habe jetzt das dritte Reformhaus bei uns gefunden - durch Zufall, und die haben ganz viel Auswahl, dann in Merkur - Österreich Supermarkt Kette, die haben auch viel Auswahl Vegie Ersatz FleischProdukte und Aufstriche und andere Sachen noch :) , ja gerne tue ich mich Austauschen, ich war Feuer und Flamme beim Verzicht jetzt kommen wieder zweifel und es wäre schön sich mit wem und die Gefühle beim Umstellen aus zu tauschen :)

    AntwortenLöschen
  3. hallo:-)) danke für deinen eintrag bei mir:-)) hab dir auch geantwortet... ja, ich find es auch wichtig sich auszutauschen, denn ganz kann ich noch nicht auf fleisch verzichten...wenn dann der hunger auf sowas kommt, dann greif ich zu pute oder hähnchen..aber das ist wohl normal...denn von jetzt auf gleich..das fällt mir auch schwer...ich denke derzeit auch das ich wohl nie komplett vegetarierin werde..durch meine keltischen wurzeln. aber die woche über komm ich super mit brot, den aufstrichen und bratlingen(die versuch ich mal selbst zu machen) und auch kartoffeln mit tzaziki etc aus. den räuchertofu braten wir in streifen und legen die mit übern salat...schmeckt supi...was machst du denn so aus tofu?? lg sendet dir die sonnengewand:-)) ^^v^^

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das habe ich auch gemerkt von mir, ich habe jetzt den ganzen Monat, Vegetarisch gegessen :D und zum Schluss habe ich mich mit nen Kebab belohnt hahaha, aber zumindestens war es bewusst, ich mache das nicht aus überzeugung gegenüber den Tieren, aber mehr eha der Gesundheit. Und deswegen möchte ich weiterhin mich so weit es möglich ist mich Pflanzlich zu ernähren und dann wann ich weiß das ich guster drauf habe das ich das dann mache :)

    AntwortenLöschen