Samstag, 30. Juni 2012

Petition gegen Massentierhaltung heute am Hauptplatz!

War heute das erste mal bei so was dabei, und habe auch so was unter schrieben gegen die Massentierhaltung- auch das erste mal. Polizei war da zum Schutz - aber alles verlief, sehr Freundlich und Friedlich.

Handy Aufnahmen:

















Hier kann man mehr Fotos dazu sehen :) Facebook Fotos
oder hier: vgt.at

bis bald!

Freitag, 29. Juni 2012

Irgendwie geht es weiter :)



Ich sage jetzt nicht  das ich jetzt wirklich Vegetarierin zu 100% werde, aber ich habe heute mehr Zeit gehabt und bin durch die Läden gegangen, und irgendwo kann ich meine 3 Monate Umstellung nicht vergessen. Das ich mir das Buch gekauft habe um es mal zu lesen und zu sehen was sich noch entwickelt.

Dann war ich im Bio Laden einkaufen gewesen, und habe meine Vorräte wieder aufgefühlt. Habe mir auch ein paar neue Dinge gekauft - die ich noch ausprobieren will oder schon genascht habe.



Wie ZB. Soya Margarine von Provamel - schmeckt besser als Alpro oder Alsan ... hat wie Butter für mich geschmeckt. Und die Schlagsahne von Soyatoo - schmeckt nach Soya - Natürlich *hahaha* schmeckt irgendwie nach Nuss und wie immer war ich schockiert im Positiven Sinne - wie leicht es sich fühlt - sanft  Süß  und dennoch nicht Schwer auf den Magen ...

Dann habe ich auf den Normalen Süßkram verzichtet und mir Stevia in Pulver Form besorgt - soll so Süß wie Zucker sein dennoch Gesünder - mal schauen.


Dazu habe ich mir dann doch noch ein Zeitschrift mit gekauft - Vegetarisch Fit .... und beim Stand VGT (morgen gibts ne Demo gegen Massentierhaltung in der Stadt) auch ein Paar Informations Zeitschriften und dann habe ich mir noch zwei Kühe gekauft ( Figuren )  - eigentlich wollte ich noch Hühner und Schweinchen aber leider war das Schwein schon ausverkauft. Kommen noch - sie sollen neben mir beim PC stehen und mich begleiten auf meiner Reise weiterhin zu einer Gesunden und Friedvollen Ernährung.




Bis Bald meine Lieben! 

Dienstag, 26. Juni 2012

Erst kam der Regen, dann die Sonne


Gestern hat es geregnet, ich wunderte mich noch, weil jedes mal wenn ich meine Haare wasche und Lust habe sie offen zu tragen - regnet es ... ob das damit anfing das ich heute trotz Sonnenschein ne Miese Laune hatte ?

Heute musste ich leider aufstehen zum neuen Tag, müde und niedergeschlagen und irgendwie hat es glaub ich damit zu tun das ich meine Veggie Zeit aufgegeben habe - es hat mich niedergeschlagen das ich es doch nicht durch gehalten habe, es hat mich an meinem Selbstwert angebissen. Das fing auch schon gestern an ... und heute ging es verstärkt weiter , beim Zahnarzt kam dann die Vollendung. Morgen wird es sich heraus stellen ob mein Zahn gezogen wird oder ob ich ne Plombe kriege ... so jung und ohne Zahn - das macht mich zu schaffen, obwohl das vielleicht nix ist, aber so viele kleinen Sand Körner haben sich zu nem Haufen auf getan ... zum Glück scheint die Sonne - denn dann hatte ich doch noch ne gute Laune trotz allem.


Dann habe ich Lust gehabt auf Orakel - das erste mal seit einer langen Zeit - Magie der Erde:



DNA - 1 - Vergangenheit
Wolf - 2 - Jetzt
Adler - 3 - Adler Zukunft

DNA - Karma : Die Karte soll heißen das Karma bedeutet einerseits das wir das Verhaltensmuster der letzten Leben in unseren neuen Leben tragen und auch das Genetische Karma unserer vorfahren - der Mutter, der Großmutter und so weiter ... an mir liegt es ob ich mein Leben nach diesen Karma -Verhaltensmustern weiter lebe oder wenn sich mein Bewusstsein entwickelt oder erweitert habe ich die Chance sich die Erbanlagen verändern.  Zitat - aus dem Buch der Karten - eine Entscheidung zw. Schicksal und Bestimmung. 

Mein Erlebnisse in der Letzten Zeit ( Jahren ) zeigen auch wie ich zwischen dem DNA Karma und den erweiterten Bewusst sein versuche zu leben - oft habe ich selbst das Gefühl die Gedanken und die alten Gewohnheiten tragen ein Kampf aus ... meine Handleserin hat mir auch etwas ähnliches mal gesagt - das ich erst mit ungefähr 40 Jahren das alte ablassen werde - die Geschichte der Frauen in meiner Familie, das ich erst dann mein Leben so leben werde wie ich es für mich selbst meine, aber sie hat auch gesagt ich kann schon heute dran arbeiten, ich arbeite auch schon seit drei Jahren an mir .... 

Wolf - Instinkt: Diese Karte spricht über den Instinkt - des loslassens was uns die Gesellschaftsnormen beibringt, oder Religiöse oder Kulturelle ... die alles Wilde - instinktive kontrolliert. Ich soll mal nach der Richtlinie - Tue was du willst aber schade niemanden mal zu leben , experimentieren und mein Leben leben und loslassen vom alten denken ... damit Körper und Geist lernen enger miteinander zu arbeiten 

Das passt wieder irgendwie zum ersten 


Ja, das weiß ich schon auch ... aber ja immer noch am arbeiten dran, manchmal gelinkt es mir und manchmal noch nicht ... ich hoffe dadurch irgendwann meine Mitte zu finden - da ist eine recht berühmte kleine Hexe in Deutschland und auf Facebook - vielleicht ließt sie meinen Beitrag hier - wenn ich sie sehe auf ihren Bildern - sie ist mein Vorbild - sie sieht so aus als ob sie sehr in ihrer Mitte ist und ihr Leben lebt ... das möchte ich auch erreichen. Nicht denken was andere denken sondern was ich denke.

Adler - Verbindung: Diese Karte rät mir mich in einer Meditation mit einem Tier verbinde und die Essenz des Geistes spüre und zu einem verschmelze... 

Das ist noch eine Große Aufgabe von mir die ich mir selbst auferlegt habe - das ich das auf jeden Fall noch erleidigen muss nur - schiebe ich es immer vor mir hin - das mit der Meditation - ich habe angst das ich keine Zeit dafür habe , das ich meine Gedanken nicht auf halten kann ... Ich kann es nicht erklären ich warte auf den Augenblick das ich darauf bereit bin - doof oder ? 



Aber es war schön , gestern durch die Lacken durch zu gehen - wie als ob ich wieder Kind war mit Gummi Stiefeln nur hier konnte ich das Regenwasser auf meinen Füßen spüren. 

War ein schönes Gefühl und würde ich immer wieder machen 



dann verabschiede ich mich heute von euch !

Sonntag, 24. Juni 2012

Ein ruhiger Sonntag

Sonnenschein und ruhe, meine Männer entschieden sich das es gut wäre ein Nachmittags Schläfchen ein zu legen so das Mutti mal ihre Ruhe genießen kann und hier einen kleinen Eintrag macht. 


Sonntag ist immer der Ruhe Tag für die Familie je nach dem wie lang unser kleiner schläft, schlaffen wir oder wir wechseln uns jeden zweiten Sonntag aus und ein Eltern Teil darf mal länger schlafen der andere schaut auf das Kind. 


Heute durfte ich länger schlaffen, der Papa badete den kleinen, ölte ein und zog den kleinen an, dann bin auch ich aufgestanden und hab bisschen Hausarbeit gemacht, dann ist der Papa nach gekommen und hat mitgeholfen, und dann endlich fand ich die Zeit meinen Basilikum zum Trocknen zu vorbereiten, hatte schon lange diesen Gedanken in meinem Kopf, mein Salbei und Rosmarin sind vom letzten Jahr sie haben es geschafft aber irgendwie schauen die mir nicht so gut bei einander , die zwei Kräuter werde ich auch dem nächst abschneiden und trocken legen, dann habe ich noch einen angeblichen "Lavendel" in Frühling gekauft ohne Blüten ich hoffte er bekommt dann Blüten zu hause aber irgenwie schaut es nur aus wie nur Grünzeug und er wächst so komisch - jetzt sind endlich zwei Blüten gekommen die sind aber nicht Violet die sind blass Lila - schaut komisch aus , meinen Schnittlauch habe ich kurz geschoren, war schon ein Büschel grün- getrockneter Schnittlauch das schon halb verwelkte ... irgendwie sind dieses Jahr meine Pflanzen nicht gut ... sie wachsen nicht so schön wie in meinem Anfänger Glück 



Aber dieses Jahr habe ich leider nicht bei meiner Kräuter Frau gekauft, sondern wo anders. Leider habe ich den Moment wo sie am Wochen Markt ist verpasst und musste in einem Garten - Kaufhaus meine Kräuter kaufen, sie schienen auf sehr schön aus zu schauen aber sie hielten es alle nach und nach nicht aus ...

Hab mir sogar dieses Jahr einen Tomaten Strauch zu gelegt aber leider, er wachst schön hinauf , ich weiß nicht ob er nicht schon größer ist als ich ... aber es kommen keine Früchte, eine Nachbarin die einige von diesen Tomaten Sträuchen hat, da sind schon grüne Früchte zu sehen ... das macht mich echt traurig, dann hat ihn mein Mann falsch bewegt und er ist in der Mitte zusammen gebrochen ... ich habe ihn mit Bändern an Stab und in sich zusammen gebunden - er steht noch ... und ich denke das wird schon irgendwie gehen aber irgendwie bin ich Traurig weil einfach dieses Jahr nix wird ... 



mein Tomaten Strauch , auch ist er schlanker als der von meiner Nachbarin 


mein Basilikum auf zwei Blech Backformen zum Trocknen vorbereitet


Mein kurz geschnittener Schnittlauch ob hier noch was wachsen wird ? 


Was mein Plan Vegetarisch an geht - habe ich derzeit nach drei Monaten abgebrochen - wie eine mir gute Hexen Schwester sagte - ich soll essen - und gehen nach meiner eigenen Intuition 


Ich hätte es wahrscheinlich auch weiter gemacht, aber auf Facebook haben sich die Diskussionen zwischen den Anfänger Vegetarier und Veganer zu gespitzt und ich habe schon mich sehr intensiv mit Vegan Ernährung beschäftigt und war eigentlich sehr fasziniert - oder sagen wir mal so ich bin es immer noch ... aber ich kann nix aus Zwang machen und so lief es im Moment darauf hin ... ich finde es toll wenn Menschen danach leben und hab einen großen Respekt für sie ... aber ich schaffe das momentan nicht 100% auf Fleisch oder Fisch zu verzichten. 

Ich habe viele Interessante Sachen , Koch Rezepte ausprobiert kennen gelernt und Nahrungsmittel 



kennen gelernt das ich die einfach nicht mehr vermissen möchte und das ich weiter so kochen werde, mit der Ausnahme ab und zu doch ein Stück Fleisch oder Fisch zu essen. 

meine letzten Vegan  Kreationen 


Heidelbeere gefroren - Banane - Zimt - Reis Sirup und ein bisschen Soya Milch 
gemixt kommt fast durch wie Eis 


Das selbe nur mit gefrorenen Himbeeren ohne extra Früchte, mit Reis Sirup und drauf Zucker Perlen und 
Staub von Zimt 

Vegetarisch:


Gefühlte Melanzani / Aubergine mit Gemüse ( nach Wahl ) und Käse ohne Lab 
aber man kann einen Vegan Käse auch benutzen 

So dann bis bald und bitte nicht vergessen bald werde ich an meinen Layout - Design arbeiten 
also nicht schrecken wenn ich hier wieder kommts 


Ankündigung :)

Demnächst werde ich an meinem Layout und Design ein Bisschen arbeiten, auch an den Blog Namen, die - Adresse werde ich der Weile bei behalten damit ihr mich alle wieder findet :) , muss nur noch die Zeit dafür finden - auch die Richtigen Graphiken und so :) 

Samstag, 16. Juni 2012

Vegetarismus - geht weiter ;)

Bei mir ist immer noch das große Thema Vegetarismus! , weshalb ein bisschen die Magie drunter leidet  - aber ich denke wenn alles seinen Lauf nimmt,  das sich dann alles normalisiert. Im Moment genieße ich die Sonne, die Spaziergänge, die Natur - und mein Kind und meine neue Ernährungs Umstellung zu Vegetarismus. Hatte leider eins oder zwei Rückfälle wegen Fisch ... Aber ich habe den Film Earthlings
-  fast zu ende gesehen und es hat mir geholfen.



Auch suche ich viele Seiten auf Facebook, in Foren und wo auch immer durch und beschäftige mich mit den Alternativen - und ich habe auch gefunden Ersatz Fisch Produkte - noch nicht probiert - das will  ich  dann auch demnächst tun - Fischersatz

Rezepte suche ich immer ganz dringend, weil ich mir auch durch diese Ernährungs Umstellung erhoffe auch abzunehmen, und manchmal wenn ich dann nicht weiß was ich kochen soll, dann ernähre ich mich ungesund.
Weshalb ich auch eine eigene Gruppe auf Facebook gegründet habe zum Austausch und Anregung - Vegetarisch und Veganisch für Anfänger

Demnächst werde ich mich noch bei www.Cheffkoch.de anmelden um noch gründlicher nach leckeren Rezepten zu suchen :)

Und sonst so :





Neues Buch wieder gekauft, ein ganz dickes - das werde ich auch sehr lang lesen, den ein Satz ist so lang wie drei Zeilen und der Text zieht sich nur so dahin ... Und natürlich viel Information über das Pristerin sein der Göttin, Jahreskreis Feste und Magie .... über 500 Seiten ...


Zwei neue Engel und zwei neue Edelsteine



Und ein Windspiel ;) ... schöner Klang wenn der Wind weht , wollte ich schon immer eins, aber da wir leider keinen Garten haben, hängt es bei uns im letzten Zimmer wo das Fenster immer offen ist ;) ...

So mehr dann beim nächsten mal ;) , liebe Grüße an euch alle!