Donnerstag, 26. Juli 2012

Lammas - Schnitterinenfest

Dieses mal von Gefühl her - habe ich mich irgendwie innerlich dafür interessiert was für ein Jahres Abschnitt auf uns zu kommt. Auch wenn ich beschäftigt war mit meiner Ernährungs Umstellung, oder mit den Familien Sachen die so täglich anfallen, ... sogar heute vom Einkaufen - habe ich das Gefühl gehabt das jetzt bald Lammas ist.

Jetzt wo ich mich zu diesen Beitrag hinsetzte , musste ich darüber nachdenken was ich schreiben soll :), ich bin kein Mensch der mit Wissen um mich schmeißt um andere zu beeindrucken. Ich bin eha der Mensch der viel Gefühl und Interesse den Menschen bekundet und auch wenn ich was erzähle dann erzähle ich es aus meiner Sicht und aus der Sicht was ich gelernt habe oder gelesen habe.

Was ich bis jetzt gelesen habe - das es die Ernte Zeit ist, wo die Ernte abgeholt wird. Wahrscheinlich dann weiter verarbeitet ect. Es ist eine Zeit - wo meistens die Frauen in einer Entscheidungs Phase für sich sind ...

Das Buch das ich mir letztes Jahr gekauft habe und ich nur Abschnittweise lese - zur jedem Jahreskreis dann Extra



Beschreibt das es sich um den Monat handelt vom Löwen - Wärme, Herzlichkeit, Charisma und Souveränität, und die Jungfrau - planende Verstand, die Vorsorge und die Anpassung ... In der Menschlichen Entwicklung steht es für die Lebens Zeit Anfang bis Ende der Fünfzig, und in der Zeit, sind die Frauen in ihrer Natur stärker und beständiger. Sie wissen was sie wollen und was sie geschafft haben ... in der Zeit zeigt sich ob Beziehungen , Familie , Arbeit und sonstiges - weiter so laufen wird wie vorher oder ob neue Veränderungen kommen ... Es ist auch eine Zeit wo sich die Frau verändert und aus der Gebärfähigen Zeit in die Wechseljahre / Menopause geht. Und für viele ist es nicht so einfach ... Dann steht dort noch das viele Frauen jetzt bewusster mit ihren Körper umgehen - Sport, Ernährung ect. - ich muss mich jetzt gerade Erinnern das als meine Mutter in die 50ger kam :) , hat sie auch endlich abgenommen, ne neue Ausbildung gemacht und wieder geheiratet ... Und jetzt verstehe ich auch meine Gefühle von heute - ich glaube ich habe den Rhythmus der Jahreskreis Feste gefunden (wieder) ...  Es hat zwei ein halb Jahre gebraucht das ich diesen finde.

Ich glaube vor erst ist das genug Gedanken an Lammas - bin noch nicht fertig mit dem Kapitel, am Wochenende wird es dann wohl sein, das ich diese Zeit finde. 


Eine neue Kerze die ich bemalt habe, nix großartiges , aber ich finde sie ist gut 
geworden :) 

Schnitterinenfest am 2 August Ernten und Kräuterweihe

Mittwoch, 25. Juli 2012

Vegetarisch Abgeschlossen!

Fast schon zwei Wochen seit ich hier geschrieben habe. Für mich ist Vegetarische Umstellung abgeschlossen. Ich empfinde keine Gelüste und Rückschläge. Der Gedanke - an Essen und der Druck ob ich es jetzt schaffe oder nicht ist auch weg, denn ich schaffe es Fleischlos zu leben und zu kochen.

Ich habe sogar wieder angefangen für meinen Mann zu kochen und ich glaub auch das er auch schon gemerkt hat das ich kein Fleisch esse und für ihn auch schon ok ist.

Weshalb ich jetzt wieder an Vegan Umstellung denke - aber dieses mal möchte ich nicht mehr hier austragen den Kampf der Umstellung sondern im eigenen Blog :)




So mit in Zukunft werde ich mich wieder mehr zu Magie, Jahreskreisfesten ect. melden :) 

bis bald! 


Donnerstag, 12. Juli 2012

Veggie für Anfänger ;)



Letztens - also eigentlich vor einer halben Woche ... habe ich erlebt das ich beim Einkaufen das erste mal Schlechtes Gewissen bekam gegenüber den Tieren als ich Knack Würstchen in meiner Hand hielt, ich war so der maßen irritiert von dem Gedanken und Gefühlen das ich das Geschäft verlassen habe und erst als ich zu Hause war ist mir eingefallen das ich vieles nicht gekauft habe was ich vor hatte - so stark waren diese Gefühle ... Als ich die Knack Würstchen in meiner Hand hielt sah ich Schweine und das Gewissen meldete sich bei mir - das ich nicht mehr länger unschuldige Tiere essen will und auf einmal bin ich wie ein anderer Mensch bezüglich vielen Gedanken und Meinungen ...

Momentan habe ich mich der Fleisch Theke noch nicht gestellt, beim Einkaufen Ignoriere ich sie noch ...
Deshalb habe ich jetzt eine Neue Seite erstellt und suche wieder Gleichgesinnte und weil das Thema Essen und was koche ich heute - Vegetarisch mich immer wieder auf diesen Weg treibt und ich ständig daran denken muss ...


Dienstag, 10. Juli 2012

Ein schöner Tag :)

Heute ist ein wunderschöner Tag draußen, in der Früh scheinte die Sonne schon - aber es war frisch, also keine Hitze. Ich brachte meinen kleinen Sohn zu der Tagesmutter und dann ging ich einkaufen , 16 liter Getränke habe ich gekauft und 5kg Schwere Wassermelone die ich natürlich nicht schleppen musste.


Ich schob sie im Kinderwagen und dann schob ich es zum Gärtner und habe mir zwei naja noch unbekannte Zimmerpflanzen gekauft und ein Paar Kräuter ... Leider dieses Jahr haben fast alle meine Pflanzen es den Sommer nicht überlebt. Trauriger weise auch meine Tomate nicht, sie bekam keine Früchte und sie knickte  zwei mal um obwohl ich sie schon an eine Neben Holzstange schnürte, aber sie wuchs hinab und wuchs, ich glaube der Strauch war größer als ich nur leider keine Früchte. Man informierte mich das ich Dünger hätte benutzen sollen, welchen ich heute beim Gärtner gesehen habe, zu spät. Aber ich habe mir vorgenommen für nächstes Jahr meine eigenen Kräuter und Tomaten zu säen ... ich werde mich müssen aber noch sehr gut zu Informieren welche Töpfe, welche Erde , Dünger oder nicht Dünger ... ect.

Bin dann nach Hause gekommen, es gab ein paar Runden rauf und runter - das Wasser und Säfte hoch bringen.


Dann packte ich meine Sachen aus , und auch die Pflanzen, hatte gleich die Gelegenheit meinen Altar Platz zu säubern und habe dann meine Pflänzchen dort hin getan und Schluss Endlich mit nen Aura Spray gesprüht der für die gute Atmosphäre und guten Duft sorgte. Die Pflanzen und das Sauber machen hat mir wieder Kraft gegeben und nen Frischen Wind wieder für diese Ecke gebracht. 



Und so sah es dann aus , schade das die Bilder hier so klein sind 





Die meisten Edelsteine habe ich in die Muschel des Engels versteckt
bisschen mehr Platz 


meine Engel 


größer


von der Seite

Und zum Schluss gab es nen Schuss Sprühen in die Luft mit dem Engel Essenzen Aura Spray.


Und das ist der Spray

Nach dem es dann Zeit war meinen kleinen abzuholen, ging ich und musste immer noch staunen was für ein Schöner Tag heute ist, sogar irgenwie ruhig und friedlich - aber vielleicht lag es auch nur an mir selbst, das ich mich so fühlte oder aber auch an dem Spray. 

meine neue Kreation:


Wassermelonen Smothie mit nen Melise Blatt 
leider kein Eis, 

Aber ich habe schon wieder neue Ideen was man noch machen könnte, 
ich werde probieren und berichten !

Euch wünsche ich einen schönen Abend noch!