Mittwoch, 13. November 2013

Angefangen schon mit dem Backen für die Weihnachts Zeit ...

Das schöne Bild haben wir ( also ich und mein Schatz ) gefunden ... 
und fotografiert 
und eigentlich ist es kein Besonderer Ort ... 
aber ich spürte die Kraft der Natur und fragte mich selbst 
wieso ich diese Orte trotzdem nicht nutze zum 
Kraft schöpfen und besuchen 



passt auch gleich zu Werbung machen ;) 


Und die Kekse habe ich gebacken - vor zwei Tagen und heute Nacht dekoriert ... 

erst mals Schoko Sterne Teig - vor zwei Jahren schon hier mal gezeigt - dieses mal halt Vegan 

150 gr. Margarine 
200 gr. Mehl 
1 EL Soja Mehl / 2 El Wasser
100 gr. Zucker
30 gr. Kakao 
1 Prise Salz
10 - bis 12 min. backen bei 200 C

* 200 gr. Schoko Kuvertüre zum überziehen, aber ich habe was anderes 
verwendet leider nicht Vegan
bin nicht dazu gekommen was zu bestellen 



Zimt Sterne Teig 
ein ähnliches gefunden und nach gebacken 
und muss sagen das mag ich lieber 

40 gr. Hasel Nüsse gem. 
200 gr. Mehl 
150 gr. Puder Zucker
2 TL Zimt 
150 gr. Margarine
1 Prise Salz
3 EL Wasser

Hasel Nüsse kurz ohne Öl anrösten und abkühlen lassen 
Mehl , Puder Zucker 1 TL Zimt, Salz, Vermischen dann Margarine und Hasel Nüsse dazu geben - zu einem 
Teig vermengen und 10 min. Ruhen lassen. 

Ausrollen und Sterne stechen, dann bei 200 gr. ca 10 min. backen 
* Man kann aus einem Zitm TL und einem EL Puder Zucker und etwas Wasser 
eine Glasur ein mischen , die ich gegen andere Deko auch leider nicht ganz Vegan 
ausgetauscht habe ... 



Denn Kiddys gefallts  - ich wollte mal früher was anfangen zu backen 
meinem Afrikanischen Freund gefallts auch :) 

Ich hoffe noch Vanille Kipferl zu backen und wollte ein einfaches Früchte Brot backen ... 
mal schauen was sich noch ergibt ... 





Kommentare:

  1. Die Fotos sind sooooo schön! Gefallen mir total. Sehr stimmungsvoll. Und bei den leckeren Plätzchen, zumal mit veganem Touch, bekomme ich gleich Lust zu Backen. Obwohl ich noch nicht in Weihnachtsstimmung bin, Aber vielleicht kommt das ja dann *gg*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön für deinen lieben Kommentar, das freut einen - deine Seite werde ich mir gleich ankucken :) LG

      Löschen
  2. Hab vergessen, mich vorzustellen. Ich bin Manja. www.manja-herkner.de

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe diese Zeit, mit den Keksen, Kerzen und all der Natur
    die sich schlafen legt,
    wünsche dir eine ruhige Zeit
    und liebe Grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön dir auch liebe Grüße und schöne ruhige Zeit die jetzt kommt ... ja Herbst glaub ich - schon das zweite Jahr zu genießen zu lieben und auch Winter Zeit - wegen dem backen ;) den Lichtern - und wenn man auch nicht religiös ist - finde ich es schön so den Winter zu genießen :)

      Löschen
  4. Das Bild ist klasse =) Oft wirken Dinge, die einem sonst gar nicht auffallen, auf einem Foto ganz besonders.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das erste mal wie wir hin gingen war ein Regnerischer Tag da haben wir die Treppe entdeckt , und jetzt beim schönen Wetter haben wir sie wieder übersehen ;) ... aber an dem Regnerischen Tag hat sie mir Kraft verleiht

      Löschen
  5. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat. Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.ch registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die mehrere Blogs und Kochseiten auf deutsch zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.ch/top-food-blogs-hinzufügen

    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.ch

    AntwortenLöschen