Montag, 24. Februar 2014

Bald ist Frühling da!

... bei uns war heute so richtig schön Sonnig! War mit meinen Kindern draußen, im Park... 

Mein 9 Monatiges Baby hat heute das erste mal geschaukelt und war in der Sandkiste. 



Und da der Februar zu Ende geht ... 
habe ich für mich noch mal 
zam geschrieben 
welche Bedeutung er hat.

Februar ~ da der Monat bald zu Ende ist will ich mich noch mal daran Erinnern was der Monat so bringt ~ oder gebracht hat: 
Der Monat ist der Hornung, Wilder Mond, Roter Mond und Stürmischen Mond gezeichnet. 
Hornung kommt aus dem Hoch Deutschen "Hornen" = "sich paaren" - unter der Erde regt sich langsam was , bald kommt der Frühling.

Februar kommt vom Wort und Fest Februa / Februare heißt Reinigen, das Fest war der Göttin Juno Februar gewidmet und wurde erst am Ende des Februars gefeiert. 

Das Thema von Februar ist, die Heilung, Wachstum und Reinigung.

Früher hat der Frühling Anfang des Monats Februar begonnen, am Lichtmess ( Keltisches Imbolc). Die Tage werden länger, Licht kommt mehr und mehr zurück. Früher hat man auch in dieser Zeit Haus gereinigt um das Alte raus zu fegen. Kleine Anzeichen von Frühlings zeigen sich , Knospen an den Bäumen / Büschen, auch kleine Blumen kommen wie Schneeglöckchen. 

Feen erwachen , Lämmer werden geboren, das schlimmste des Winters ist vorbei. 
Februar steht im Sternbild des Wassermanns.

Symbole diesen Monats sind: 

Tarot Karten: Die Mässigkeit, Ass der Schwerter
Ritual Gegenstände: Kerzen ( Imbolc / Lichtmess), der Herd als Altar 
Symbole : Spirale des ewigen Lebens
Nahrungsmittel / Kräuter: Brennessel, Brunnenkresse
Blumen: Lilie, Primel, Veilchen
Tiere: Otter, Puma, Katze 
Götter: Birgid, Juno Februa, die dreifache Göttin (Form der Jungfrau)

Finde das Bild passt so schön 


Na dann meine Lieben bis Bald oder Morgen :) 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen