Sonntag, 26. Oktober 2014

Räuchern und Basteln!

Eigentlich habe ich heute Besuch und wollte putzen, aber irgendwie habe ich nicht so die Lust, aber es ist eh nicht so schlimm. Denn ich habe letztes Wochenende die Wohnung von der Decke bis zum Boden geschrubbt und so gibt es nicht wirklich viel Arbeit zu tun.

Aber irgendwie ist mir Spirituelle und Bastel Freudig zu mute ... vielleicht liegt es an den Räucherungen die ich seit gestern wieder mache. Habe mich hin gesetzt und geduldig so lange an der Kohle rum getan bis es endlich einigermaßen brannte ...


Gestern gab es ne Engels - Schutz Mischung die ich mir letztes Weihnachten 
gekauft habe - davon habe ich leider Kopf weh bekommen
dann eine Liebes - Räucherung die hat mir so ein angenehmes 
Gefühl verleiht und Rosen Weihrauch - den Liebe ich 



und Heute gab es abwechselnd, Harmonie - Frieden - sehr süss und irgendwie so ein Gefühl
von Ruhe und los lassen, Lavendel , Liebe und ein mal kurz Weißer Salbei wollte ich mal 
sehen wie der so ist - weil ich den bei Sewa gekauft habe 


und ja jetzt habe ich dann auch schon eine Bastel Arbeit mir vorbereitet 
werde ich dann vielleicht morgen anfangen , da ich 
heute noch Besuch kriege. 

Und ich möchte auch wieder malen, im Gemüt schwebt mir das Abbild des 
Baumes des Lebens, ich suche noch nach einem 
Motiv und dann entweder mache ich das nächste Woche - mit den Farben die ich habe 
oder über nächste - weil da kann ich mir erst neue kaufen ... 


Will die Holz Schatulle - an malen in Lila plus mit einem Stoff drinnen 
auskleiden - wozu ich es noch benutzen werde - ich hab da zwei Gedanken 
aber das entscheide ich nach dem Fertig werden. 


Finde das Foto schön mit dem Pentagram 

Wünsche euch einen schönen Sonntag!
und 
Bis Bald!


Donnerstag, 9. Oktober 2014

Herbst in Graz und die Woche ...


Montag hatte ich ne Einladung zur Uni - wegen eines wichtigen Termins. 
Auf der Uni angekommen kannte ich mich nicht aus, ich fragte eine Dame, sie sagte sie gehe mit
uns und sind ins Gespräche kommen. Da meine Kinder halb Afrikanischer Herkunft sind, 
ging es erst um die Rechte der Schwarzen und der Menschen und dann sind wir irgendwie auf Vegetarisch und Vegan gekommen, und Schluss Endlich hat die Liebe Dame meinen Kindern die zwei Packungen geschenkt :) , war so lieb. 

Dann ging ich weg von der Uni nach dem Termin, und ging in einer Bekannten 
Reformhaus - kaufrausch nach Veganen Produkten ...

und dann gingen wir in den Stadt Park 
und ich machte wieder einige Fotos ...
und für euch nur ein paar :)



meine Art von Kunst :) 


ich mag die Art von Schildern und Lampen - des Alten Österreich :) 


der Baum Umfang war rießig - wie ein Mamut Baum - der ist sicher viele - viele 
Hundert Jahre alt ... 


dann waren wir " Entchen füttern" so sagte mein vier Jähriger :) 

Und dann waren wir noch in Burggarten - wo ich wieder viele Fotos gemacht habe 
und hier nur zwei mit euch teile - die Rosen - die letzten zwei die noch geblüht haben 


dann am vorbei gehen sahen wir ne Eisdiele wo wir ein Veganes Eis aßen - oder eha ich :D 


Seit die Kinder im Kindergarten / krippe sind - erhole ich mich von den vier Jahren alleine sein 
daheim mit ihnen ... das ich jetzt mehr wieder auf blühe als Mensch und Mutter 
und auch Kraft habe mit meinen Kindern was zu unternehmen ... 

Herbst in Graz 



Heute habe ich mir nen Hexen Hut kauft - habe ich mir immer schon einen gewünscht 
und habe mich wie ein kleines Mädchen gefreut, 
Haloween kann kommen ... und dann :( ist der Herbst auch schon zu Ende 

Und dann kommt der Winter, die Stille - die Ruhe ... 


und mein Kind hat jetzt das Wort Hexe gelernt ;) 

so meine Lieben ... bis bald! 









Mittwoch, 8. Oktober 2014

Vollmond


Vollmond war heute / gestern so schön zu sehen, aus dem Fenster heraus
das erste mal , sonst steht der Mond irgendwo über den Dach , so das man 
raus gehen muss ... 

Ansonsten gibts nix neues nur das Hexe wohl weiterhin alleine durchs 
leben gehen muss ... mit natürlich meinen kleinen zwei ... 
die Liebe steht wohl nicht auf ihren Wege ... 

Ansonsten versuche ich neu - Sport zu treiben und bin jetzt öfters entweder alleine oder mit den 
Kindern in der Natur ... 


Liebe Grüße! 
Bis bald !