Montag, 21. Dezember 2015

Jahresrückblick 2015 / Yule & Weihnachten


Seit ein paar Jahren bin ich im Wandel. Im Wandel alleine zu gehen, 
die Wege der Menschen aus dem Weg zu gehen / oder meiden die mir nicht gut tun. 

Dieses Jahr hat es sofort mit einen Mann begonnen der mir nach lief 
weil er meinte er mag mich und mich kennen lernen will bla bla bla ... 

Ich folgte nicht meinem Instinkt und fiel in seine Falle, mit einem blauen Auge bin 
ich Göttinnen sei dank raus gekommen. 

Und weiters folgte der Auszug aus dem Forum, und sei dem gehts mir Seelisch besser. 

Ich muss aber dazu sagen das ich momentan nur noch Mutter bin als Hexe. 
Und mir geht es auch damit gut.

Wir hatten dann einige schlechte Monate , finanziell gesehen ... 

Aber es scheint zum Ende des Jahres das Glück auf unserer Seite zu sein. 

Real und Virtuell habe ich mich von Wegen und Menschen befreit die mir nicht gut tun. 
Ich lernte auch mich kennen das manchmal muss man nicht alles wissen, nicht alle Wege gehen. 
Es gibt so viele, man keinen stillen und einen entspannten gehen , vielleicht ist man öfters alleine 
aber dafür ohne Drama. 

Also Negative Menschen raus! 
Nun arbeite ich an Positiven Gedanken 
Positiven Sprache 
Positiven Tun und umgeben von Postiven sein 

Ich denke bis Ende Dezember wird das Los lassen von Menschen weiter gehen. 
Denn es ist immer noch in Gange 

Dieses Jahr habe ich einen Plastik Weihnachtsbaum gekauft 
plus Schmuck, Geschenke für die Kinder und ich habe vor das erste mal Weihnachten zu feiern. 



Haben Geschenke aus Polen kriegt 


dieses Weihnachten finde ich schon irgendwie schön und so ging es weiter mit den Geschenken 


habe diesen Monat meinen Kindern viele Wünsche erfühlt, für all die Jahre als Zeuge Jehovas ( was ich nicht durfte ) und für all die Jahre wo ich es noch nicht umsetzen konnte für meine Kinder 


Am 6 Dezember hat mein Zeugen Jehovas Halb Bruder Geburtstag unbewusst schreibe 
Ich ihm immer wie lieb ich ihn habe ... 


Ratten feiern mit, wenn es sich Finanziell ausgeht , hätte ich auch ne Geschenk Idee für die .. 
Nächstes Jahr hoffe ich dann einen besseren - größeren Voliere zu bekommen. 





Momentan sehe ich mich nicht als Hexe ( nicht so vielleicht wie man sein sollte ) , momentan sehe ich mich als Heidin, Göttinnen gläubig, Spirituell und vor allem Mama. 

Es hat sich für mich herauskristallisiert das dass mir Kraft gibt und momentan wichtig ist. 
Das es einen Sinn gibt ~ und vor allem alle meine Wege und Interessen verbindet. 
Ich weiß nicht ob sich das noch ändert ~ vielleicht irgendwann ... Aber meine Innere Uhr lebt nach dem Heidnischen / Hexen Kallender der Jahreszeiten ... 

Denn mit dem Beschäftigt sich ja auch unsere Zeit jetzt auch 


mit dem Innenschau, Nachdenken über sich selbst, sehen was hat sich in und verändert, neues Empfangen ... 

Die Tage werden wieder länger, das Licht siegt. Der gehörnte Gott wird wieder geboren und bald wachsen... 
Jule ist ein stilles Fest, das viel mit der Einkehr in uns selbst zu tun hat. Erstens die Zeit in der wir jetzt leben, und das wir mehr vielleicht gerne zu Hause sind bei unseren liebsten. Und weil es draußen zwar sich die Natur langsam für den Neubeginn vorbereitet - aber es noch recht kalt ist, noch Winterlich. 

Wir können diese Zeit nutzen und über das Jahr nach zu denken, gegenseitig uns wünschen und unseren Liebsten ein neues besseres Jahr. 

In dieser Jahreszeit / Jule Zeit - Gott - der Eichen und Stechpalmenkönig 

Er ist der Gefährte und König der Wälder und der Göttin und Herrin der Wälder und ein Hexengott. 
Cerrunnos, der grüne Mann oder der Jäger oder der Herr der Jagt wird er noch genannt. 

Er ist der Gott des Wachstums, des Todes, der Fruchtbarkeit, der Wiedergeburt. 


Ich wünsche euch ein Schönes Yule und Weihnachten, einen schönen Abschluss Jahr, und Übergang ins neue. 

Ich weiß nicht ob ich mich bis dahin hier noch melde oder im neuen Jahr. 


Alles Liebe!












Sonntag, 8. November 2015

Herbst und Abschiede



Seit September läuft mein Leben Berg hinunter 

Ich verlasse Wege ( www.hexenwissen.at ) Forum 
Ich bin zu der Ansicht gekommen das ich keine Ritual Hexe bin. 
Das ich mein Weg als Hexe eha nur Spirituell ( Geistig ) lebe. 

Der Glaube an die Göttin gibt mir momentan viel Kraft 
egal in welcher Form - und in welchen Bereich. 

Sei es als ich das Forum verließ, 
sei es als ich mein Baby verloren habe. 
Sei es als mich mein Ex Freund zurück haben wollte, 
ich ihn aber nicht mehr. 

Sei es das mich heute ein Freund grundlos aus seinem Leben verbannte. 
Yemaya zb. die Göttin der Orishas, die Bilder und für das was sie 
steht #MutterErde , #Mutterderozeane, #Mutterschaft #Quelledeslebens 



Besonders die Bilder wo sie mit Kindern vorkommt gibt mir Kraft. 

Ich hab das schon die letzten Jahre bemerkt das Herbst und Beginn Winter / Ende des Jahres alles im Wandel bei mir ist. Zwar gehe ich nach Innen, Tee trinken, Kerzen, daheim - Bücher lesen ect. , nachdenken ... aber dieses Jahr ist es besonders stark, das Menschen aus meinem Leben verschwinden ... Das die Zeit jetzt Dunkel ist - ist besonders stark. 





Gestern hat mich ein mir - dachte ich "besonderer" Mensch mich aus seinem Leben geschmießen. 
Mit nem Herz Schmerz aufgewacht. 

Aber jetzt wo Abend ist, 
bin ich wieder Motiviert mein Leben 
endlich zu lenken :) 

Keine Ahnung, ganz komisch alles. 

Aber es motiviert / Pushed mich tortzdem nach Oben.

Seit Freitag Räume ich bei mir die Kästen aus, heute Abend kommen Freunde mir beim Umschubsen schwerer Kästen. Dienstag gehe ich in ein Sozial Amt / hoffen sie helfen mir Sachen auf den Müll zu bringen ... Ich bin so motiviert - das wenn sie mir auch nicht helfen ich sie alle auf den Buckel wenn es sein soll Stück für Stück raus tragen werde und die Renovierung meiner Wohnung selber machen werde :) *lach


So momentan habe ich ganz viele Seelisch und Spirituelle #Abschiede
Dafür wird der Göttinnen Glaube ~ verfolgen tiefer
Auch die Liebe zu #headcovering #veil verhüllung meines Kopfes auch immer fester. 
Ich habe eine Gruppe auf Facebook gefunden mit aller Frauen aus aller Welt ~ viele glaube ich sind auch Göttinnen <3 *gläubige ~ vor allem die Afro Amerikanische Fraktion der Ägypten Gläubigen leicht *Anti Christen / Jesus Sache ... 


Vielleicht schaffe ich mir meine eigene Traum Welt selbst mit diesen Bildern 
aber es erbaut mich selbst auch )O( 



Momentan lese ich auch ein Buch über die Hexen Jagd in Europa 
es zieht sich ein bisschen weil viel wiederholt wird in dem Buch. 

Was mich wieder ein Stück an den Göttinnen Glauben bringt und weg von dem Christentum. 
Es sicher kein Grund da weg zu laufen / aber was unser einer mit den Armen Frauen gemacht hat 
in den damals Zeiten - obwohl es 100% nicht mal glaubhafte - Beweise gab für 
deren Anschuldigungen - Furchtbar! 

Fast schon ein Hass der Bevölkerung - der Zeit und des damals herrschenden Geistes gegenüber 
den Frauen :( ... den oft wurden Frauen angeklagt, gefoltert und getötet. 

Und eins noch zum Abschied :) 

Eigentlich könnte ich ein Zauber gegen jemanden los schicken :) 

Aber ich bin keine Gemeine ... 



Ich wünsche euch noch einen Schönen November 
Wer weiß wann ich mich wieder melde. 

Grüß Göttin! 










Sonntag, 27. September 2015

Erste Unterweisungen in Sache Magie #Paganparenting



Meine Tochter ( zwei ein halb Jahre alt ) erreicht alles - einfach den Stuhl daher schieben und schon ist sie wieder an meinem Altar *gg*

Und dann nahm sie sich ein paar Steine und fragte was das ist 
Und ich so - na Steine , sie - S t e i n e 
und ich das ist Edelsteine und sie wieder langsam E d e l s t e i n e 
und ich dann Bergkristall 
sie wieder B e r g ... k r i s t a l l 
und Pentagram 
sie wieder P e n t a g r a m 
und ich das ist ein Schutz Stein ( aber ob sie das verstanden hat ) ... 

dann wieder und was ist das und ich Erdnüsse und Walnüsse - Herbst Symbole
und dann zeigte ich auf das Bild und sagte ich - Göttin 

die kleine wieder nach gesagt Göttin 
( dann ist mir klar geworden ich unterweise sie grad unbewusst in Heidentum ) 
#PAGANPARENTING 

Dann hat sie an den Steinen rum gerieben und dann sagte ich - ja die sind schon ziemlich staubig, 
lass sie uns waschen... 

Später ist auch mein Sohn dazu gestossen, 
waschen, 
dann auf Küchen rolle
dann das Geschirr waschen 
trocknen 
und wieder zurück stellen auf den Altar


war sehr schön und meine erste Elterliche + Heidnische Tat :) 


Ratties sind auch schon groß in drei Tagen fünf Wochen alt , da werden sie getrennt nach Geschlecht und von der Mama ... ich würde die am liebsten alle behalten, aber 16 Erwachsene Ratten machen schon viel Dreck und Essen echt viel :D hahaha ... 

Und vor allem wenns die Mandal wachsen wird doppelt und dreifach stinken 

Echt Herzig die alle - aber am schönsten ist das Füttern <3 



* Baby habe ich leider verloren :( ( sollte wohl nicht sein ) 

Bis Bald ihr Lieben! 



Montag, 31. August 2015

der Sommer bringt allen etwas



Hallo meine Lieben! 
War schon wieder lange nicht mehr on. 


Was gibts neues bei mir? 

Der Sommer bringt allen etwas 
Habe ich letztens gelesen 
es passt. 

:) 

Letzten Mittwoch bin ich so was wie Oma geworden :) 
meine Ratte hat sich vermehrt 
und ich habe jetzt statt 3 Ratten 
17 Ratten und jetzt muss ich für alle 
ein Heim finden oder eine Lösung. 


die Babys ein paar Stunden nach der Geburt


die Glückliche Mama



fünf Tage nach der Geburt, immer noch blind und nackt
aber man sieht schon wie die Färbung aussehen wird. 

Ich selbst werde mir ein Stück oder zwei behalten. 
Meine Favorits wären - die ganz dunklen, wobei man weiß ja noch nicht
wer was ist - Männchen oder Weibchen. 

Eine Nachbarin nimmt auch drei 
Beim Tierschutzhaus - Arzt lasse ich sie untersuchen ob sie gesund sind 
dann nimmt sie sie. 

Die letzten Monate war ich nicht so in Magischen Unterwegs
Ich bin Glücklich seit sechs Monaten ohne Rückschläge 

VEGAN 


Und letzen Montag habe ich erfahren das ich auch noch schwanger bin :) 

Somit kommt bald ein neu Ankömmling in diese Welt / ein/e kleine/r Hexe/r :) 

Also habe ich zwei Projekte am laufen

Vegane Schwangerschaft 
und Schwangerschaft Work out! 

Ich habe Glücklicherweise 11 kg abgenommen davor
und mehr als 11 kg will ich auch nicht zu nehmen, weshalb ich mir vorgenommen habe 
weiterhin gesund - grün - frisch und Vegan zu leben und weiterhin mein light - Sport das ich begonnen habe weiter zu machen ... 

dadurch das ich wieder was in meinem Bauch habe - war es wieder so das ich mich der Magie nahe fühlte und auf den Hexenpfad zurück kam. 

Heidnische - Schamanische Musik beruhigt mich
bereite mich schon wieder gedanklich auf Mabon. 

Falls es sich aus geht - diese Woche möchte ich alleine in die Natur raus fahren
Kraft tanken und für Mabon in September würde ich gerne ein Gemälde malen.

Und ich suche ( bin mir noch nicht sicher ob ich dazu komme ) aber ein Rezept für nen Veganen Zopf ( Hefe ) / ansonsten nehme ich einen Vegetarischen ( aber lieber wäre mir Vegan ) für mein 
Altar :) für Mabon. 

Ja das wäre erst mals alles :) 
Ich wünsche euch einen schönen Ende August Anfang September ! 









Sonntag, 7. Juni 2015

Zitronenmelisse



meine Kräuter :) 

Ich bin am überlegen schon seit einiger Zeit 
auch meine eigenen Videos zu machen 
aber - über was :x lol 



Ne eine Idee hätte ich schon / eigentlich wollte ich diesen Monat damit anfangen 
aber irgendwie kann ich meinen inneren Schweine - Hund nicht besiegen 
aber vielleicht in Juli .. mal sehen 

Ein Keim Glas habe ich mir besorgt / noch nicht ran gegangen / könnte man für die Videos aus lassen 


Unsere vier neuen Mitglieder unserer Familie 
Ink , Stephi, Dani und Obi 



Ich habe nen Wunsch von einer Katze oder zwei , aber momentan 
gehts noch nicht, also haben wir uns für Ratten entschieden :) 


mal keine Bauern Hof , Autos , Tier Bücher 
ich fühlte mich wieder - zurück in meiner Vergangenheit bei den Zeugen Jehovas 
das ich was verbotenes mache ( ich bin immer noch nicht frei ) 
weil ich den Kindern mal ein Buch über eine Hexe und Vampire gekauft habe 


Foto aus meiner Vegan Food Love Facebook Seite & Blog

dann mein erstes Experiment mit Zitronenmelisse 
ein Smoothie 

1/ 4 Wassermelone
1 kleine Banane
1 Birne
1 halbe grüne Gurke
1 Handvoll Zitronen Melisse 

Ich habe erst die Wassermelone gemixt, abgeseiht und dann den Rest mit dem Wassermelonen Wasser mit gemixt ... :) 


Zitronenmelisse

Zitronenmelisse wird zu allem möglichen verwendet als Gewürz und Heil Pflanze. 
Sie soll beruhigend wirken auf Magen und Nerven. 
Enthält Phenolcarbonsäure und Rosmarinsäure , die Melissenblätter enthalten antimikrobielle und antivirale Wirkung. Weshalb sie auch in Salben und gegen Herbes Viren verwendet. 
Melisse soll gegen Erkältungskrankheiten und Kreislaufschwäche helfen. 

Melisse wird verwendet in Tees & Getränken, Salaten, Saucen, Smoothies, Kompotten 
Sie sollen auch in Bäder verwendet werden , eine Heilung gegen Haut und Genitalorganen Entzündungen, oder für Entspannungs Bäder. 

Echtes - Reines Melissen Öl ist sehr teuer und schwer zu kriegen, viele Öle die angeboten werden sind verfälschungen ( Cintronellaöl, Zitronengrasöl, Indisches Melissenöl ) 

hab ein paar tolle Rezepte gefunden auf anderen Seiten 







Mittwoch, 20. Mai 2015

Ein schöner Sonniger Tag


Magisch ist mal Still Stand, aber ich hatte das Gefühl gestern 
das ich einen Ausflug wieder in die Natur brauche 
um vom Leben kurz abzuschalten 
aber wann das sein wird - ich hoffe noch diese Woche! 

Hab mir heute wieder mal was geleistet :D 
Vier Tücher für meinen Kopf und Ohrringe. 

Dann war ich auch heute in der Stadt was zu erleidigen und neben bei gegessen 
eingekauft und Fotos gemacht, Bekannte wieder getroffen - getratscht - Sonne genossen - Herrlich :) 


Mehr Fotos / mehr Geschichten zu den Fotos Hier auf Vegan Blog


Ein etwas selbst erfundenes Rezept :) gestern habe ich so Pita Taschen probiert 

eine Handvoll Salat ( da waren so verschiedene Salate in der Packung ) 
eine Tomate
eine halbe Avocado
eine halbe Orang Paprika
eine Rote Paprika
1 TL Salat Kräuter
viel frisch gehackte Petersilie 
1 Klax Kokos Sahne 
bissi Bärlauch Öl ( das ich selbst gemacht habe / ihr könnts ein anderes nehmen ) ... 
Salz 

Gemüse frisch - roh - klein gewürfelt auch den Salat noch mal klein geschnitten 
Kräuter , Petersilie , Prise Salz - vermischt 
Öl bissi rein ein Klax Kokos Sahne lecker 
vermischt 

auf 180 Backofen / kann man Toaster auch nehmen 
Pita Brötchen - 3 min. erwärmen 
Loch einschneiden - füllen 

Guten Appetit ! 

Heute von Alpro Yofu gekauft aus Mandel und Kokos - leider erst nach dem kauf fest gestellt 
das es nicht rein und frei von Soja ist - aber jetzt egal , heute will ich mit dem Kokos etwas backen 

Bis Bald meine Lieben :) 



Montag, 11. Mai 2015

Nächtliches Backen!


Wieder Öl mit Bärlauch angesetzt :) 
Dieses mal mit Oliven Öl 

mhhh lecker 


Dann habe ich meine ersten Kuchen seit langen gebacken 
und den ersten mit Rhabarbar :) 


Aber anstatt Zucker habe ich Xylit genommen 
und anstatt Hafermilch / Soja Milch genommen 
und anstatt Weizen Mehl habe ich Dinkel Vollkorn Mehl. 

Und neben bei habe ich noch Bärlauch Brötchen gemacht nach Gaias Rezept ( einer Lieben Bekannten ) 

Rezept 
500 gr. Dinkel Mehl / ich habe Dinkel Vollkorn Mehl genommen 
100 gr. Bärlauch geschnitten 
1pk Germ / Hefe ( ich habe Hefe genommen ) 
2 EL Kräuter Salz
1 EL Pfeffer 
2 EL Oliven Öl 
125 ml lau warmes Wasser 
2 TL Zucker 

zwei mal gehen lassen, und ein mal nach dem Brötchen geformt sind 
5 min. 220 C backen , den Rest 15 - 20 min. 180 C

Ich habe statt lauwarmes Wasser , lauwarme Soja Milch genommen weil ich da nen Hefe Würfel genommen habe den ich dann in der Soja Milch geschmolzen habe. 

Und dann zu einer Kugel geknetet, gegangen lassen ( fast ne Stunde / das Doppelte ) 
dann wieder geknetet , dann wieder gehen lassen. 

Dann neun 9 Brötchen geformt und noch mal gehen lassen 
und dann so nach Anweisung gebacken 

Und als der Zahnstocher rein kam und ohne beklebt wieder raus
wusste ich es ist durch


Ja , das war mal heute :) 
BIS BALD meine Lieben! 







Samstag, 9. Mai 2015

Wir sind alle Göttinnen


Ich fühle mich immer mehr im Heidentum zu Hause

Wo es am Anfang komisch war das es auch eine Weibliche Form der Anrufung geben 
kann / so ist es mir heute nur lieber. 

Ich glaube auch ich habe so ne eigene Form von Gott / Göttin Glaube entwickelt 
Und vom Beten habe ich mich los gesagt. 

Letztes Jahr habe ich daran gearbeitet mich selbst zu lieben / und überhaupt seit ich diesen Weg bestreite / in Christlichen Glauben konnte ich mich als Frau, Mensch nicht wirklich akzeptieren. 
Und jetzt liebe ich mich um so mehr ... 

Und dieses Jahr gehe ich den Vorsatz nach meinen Gefühl - Herzen zu leben 
mich nicht mehr einschränken zu lassen / es ist nicht immer einfach 
weil ich manchmal noch diese " Was werden die anderen darüber denken " Ding 
in mir habe und nicht wirklich das leben kann was ich will ... 


Der Weg fühlt sich so richtig an! 
Noch dazu wenn ich den Kampf in mir hin lege und einfach danach lebe 
und zu mir stehe - auch wenn es die Mitmenschen nicht 
verstehen und glauben man ist " durch geknallt " - wie schon jemand über mich sagte. 
Ist es mir egal - so lange ich zu mir stehe - das fühlt sich richtig an / ich bin zu Hause. 

Seit 39 Tagen #Vegan 

Der Heidnische Weg hat mich zu diesen Weg gebracht. 
#Hexenregel Tue was du willst, aber schade niemanden - war der erste Gedanke aufhören Fleisch zu essen ... und dann das wir Hexen die Natur lieben und alles was darin enthalten ist. 

Der Weg dahin war nicht leicht für mich, wie schon in einen Beitrag gestern auf meinen Veganen Blog - ich wusste bis dahin nicht das ich von Fleisch Süchtig bin / und jetzt sehen kann das es viele sind und es sich nicht mal bewusst sind / aber das sage ich nicht um einfach jemanden zu missionieren. 
Weil ich nicht so ein Mensch bin das ich jemanden meine Überzeugung auf drücken will - das war ich nicht mal bei den Zeugen Jehovas - manche können das sehr gut, den Fuß in die Tür rein stecken und einen was auf zwingen. Das war nie meine Art weshalb ich vielleicht deswegen nicht mehr dabei bin. Und der Heidentum / Hexen Pfad ist so schön frei, es wird auch niemand bekehrt. 

Es fühlt sich alles richtig gut an :) <3 

Ich hoffe nur jetzt wenn die baldigen Entzugs Erscheinungen kommen das ich es dieses mal schaffen werde / und mein Heidnisches - Tierleid freies - schönes Leben leben kann. 


Mittwoch und gestern hatte ich Dates, ich habe mir jetzt schon vorgenommen das falls ich in eine Beziehung wieder rein komme - das ich es mir nicht nehmen werde, meine Hexen Weg weiter so zu bestreiten wie es mir passt und das ich mich vom Toten Fleisch kochen los lasse 

Normal ist kochen eine Passion von mir und ein Teil einer Verführungs Kunst / Weil Liebe ja bekanntlich durch den Magen geht ... Gestern war ich in einem Veganen Restaurant - und ich habe eine Vegan Afrikanische Suppe gegessen - eine andere Form - mit ganz viel Gemüse und Nüssen und Wow es war voll lecker ... 

Leider wollen die lieben Männer nicht warten mit kennen lernen und wollen mich besitzen noch bevor es so richtig los geht ... 

(geklaut / aber es passt einfach so schön / 
hoffe :D das darf ich <3 ) 

Und letztens einer dieser Dates hat mich gefragt was ich von Religion bin ( ich muss immer lachen irgendwie innerlich / weil es war ein Afrikaner / früher in Ihren Ursprung waren Afrikaner gläubig in ihren Natur Religionen und jetzt sind sie verbissen in Jah oder Allah zu glauben ) ... 

Ich zögerte / ich glaube an Gott in allgemeinen / aber ich fühle mich nicht mehr Christlich 
Früher galt Christentum für mich als das wahre Leben als die einzige Liebe - barmherzige 

Im Christentum habe ich nicht das Gefühl oder ich sehe es auch nicht an den " Früchten " wie es die Bibel nennt - das alle dazu gehören , es gibt die Christen, die Moslems, die Menschen, die Männer , die Frauen , die Kinder und die Tiere ... eine Hierarchie - es ist irgendwie immer einer unter dem anderen und immer der schlechtere als der andere - das ist für mich keine Liebe. 

Weshalb ich mich als Frau - Mensch nie akzeptieren konnte. 
Frau war die Ewa - die böse die den Apfel aß - die Sünderin, die die Adam zu Fall brachte, die auf das Böse hinfiel ... die die Männer in Versuchung bringt ... Da ist so viel Negativität auf uns geladen 
dabei arbeitet die Frau im Leben und ihn ihrer Rolle als Frau, Mutter, Ehefrau so viel härter als der Mann und dann wird sie rund um den Globus ausgebeutet ... 

Heute bin ich stolz eine Frau zu sein! 




Ich bin eine Göttin / wir sind alle Göttinnen 

Und wir sind wichtig für die Welt! 

Lustiges! 

In Facebook einige meiner Hater
kennen sich leider nicht mehr aus 
Sie können meine Neugierde auf das Leben 
nicht verstehen 

so wie das entdecken der Kopf Bedeckung durch 
das Koran lesen ... 

Sie wissen nicht bin ich jetzt Christ, Hexe , Moslem 

Aber ich habe durch all die Aspekte meines Lebens , meiner Neugierde , meines Lebens 
eine neue ICH entdeckt 

Ich wünsche euch einen schönen Samstag und hoffe 
das mein Beitrag euch nicht gelangweilt hat. 

Meine Gedanken los werden wollen :) 
<3








Freitag, 8. Mai 2015

kleine Projekte zwischen durch :)

Die letzten Tage meine neuen Bücher zum Thema Veganismus / Gesundheit / Ethisch leben und Rohkost.
Zu dem Thema könnts ihr in einen anderen Beitrag lesen wenn ihr wollts - 38 Tage wieder #Vegan!

Dann habe ich heute Rhabarber gekauft mit dem habe ich noch nie was gemacht. 
Ich werde einen sehr einfachen Kuchen damit backen / wenn die Kinder eingeschlafen sind. 

Dann habe ich 5 Bund Bärlauch noch ergattert - werde wieder in Öl eintauchen ( den letzten habe ich so lecker gefunden das ich denn gleich auf gebraucht habe ) Öl habe ich auch schon gekauft ... 

Und außerdem habe ich ein Bärlauch - Weckerl Rezept in einen Forum gefunden 
das ich auch die Tage machen möchte / vielleicht heute oder morgen Nacht. 


das habe ich letztens gemacht Mandel & Kokos Milch wieder 


 plus noch weitere Flaschen gekauft / da ich sehe das ich sie wohl für die nächsten Projekte brauchen werde :) 

dann habe ich Blumen gesammelt die letzten Löwenzahn & Kamille, ich habe sie angesetzt und am nächsten Tag hätte ich es machen sollen, hatte aber kein Geld um eine Zitrone :P zu kaufen und irgendwie habe ich es verschlaffen, es ist im Kühlschrank, ich werde heute Nacht schauen ob man das noch gebrauchen kann - es ist durch und durch gezogen :P ... 


Und dann hatte ich die gemacht letztens - sehr sehr lecker! 
Nach den Zutaten gehen in einen Zerkleinerer klein machen und dann daraus Kugeln machen 
und kann man gleich essen - meine Kinder haben es verschlungen und so schnell sie gemacht waren, 
so schnell waren sie weg. 

dann gab es auch die noch :) 
Nach einen West Afrikanischen Rezept - ich glaube ich habe schon mal so ne ähnliche Art mal gemacht und hier gezeigt ... 

Rezept: 

Für den Teig: 

250 gr. Margarine ( wer es Vegan machen will / ich habe Becel Margarine gemacht / das sie auf Sonnen Öl Basis ist / und die nicht so hart werden wenn man zb. Alsan oder Alpro nimmt ) der Teig soll entweder fluffig oder brüchig sein aber nicht Stein Hart. Wer es nicht Vegan macht, nimmt einfach eine einfache Sonnenblumen Margarine
500 gr. Mehl / normal nimmt man Weizen Mehl Glatt, ich habe hier Dinkel Vollkorn Mehl genommen musste länger kneten und auch Mehl dazu geben ... 
Salz - eine Prise
2TL Backpulver
+ Zusätzlich von mir aus gebe ich einen halben TL Muskatnuss und bissi Chili Pulver 
aber das müsst ihr abwägen ob das euch zusagt ( ich liebe es nur so ) 
und ein halbes Glas lau warmes Wasser und dann einen Teig verarbeiten ... 

Füllung : 

Vier Tomaten und 3 bis vier Paprika Schotten - rot / oder bunt bleibt euch überlassen 
Ich habe einen Gulasch gekocht - aber dick flüssig 
Erst mal Zwiebeln zwei Stück in Würfel geschnitten glasig gebraten, 
dann Paprika klein geschnitten dazu gegeben bis es halb durch war, 
in der zwischen Zeit Tomaten enthäutet , geschnitten und dann dazu gegeben ... 
gesaltzen, Knoblauch dazu gegeben, rote Paprika Pulver , Thymian und Chili Pulver dazu gegeben. 
Solange gekocht bis es durch war. 

Dazu habe ich noch frische Jung Zwiebeln dazu geschnitten und in den Gulasch rein gegeben und vermischt. 

Dann habe ich eine Kugel geknetet und bisschen ruhen lassen unter einer Schüssel - den Gulasch gemacht und dann abkühlen lassen, in der zwischen Zeit ein Gefäß gefunden das ich dann als Runden Abdruck fand ( glaub durch messer v. 15 cm ) , dann ein Stück von der Kugel abgeschnitten ausgerollt, Abdruck gemacht und in der Mitte vom Kreis einen Esslöffel in der Mitte gegeben zu geklappt und mit einer Gabel die Ränder zu gestampft das da so Streifen abgedruckt waren, dann alles mit Soja Milch - ihr könnts mit Ei bestreichen und in den Backoffen auf 180 grad backen - 15 bis 20 min. , bei Weizen Mehl sieht man das die Goldbraun werden, bei diesen Mehl muss man mal ne Gabel nehmen kurz rein stechen wenn es so leicht brüchig ist - dann sind sie durch ( außerdem wachsen sie auch noch hoch ) ... 

12 Stück sind geworden, wollts ihr mehr nimmt ihr 1kg Mehl und 500 gr. Margarine werden dann wirklich 24 Stück wenn nicht mehr :) ... 

Bei uns waren sie binnen eines Tages weg. Weshalb ich am Wochen Ende wieder welche machen will