Sonntag, 19. Juni 2016

Neues Hobby vielleicht ?


Das neue Buch das ich mir letztens gekauft habe und euch schon davon berichtet habe. 
Bin damit voll zufrieden :) 

Es ist geschrieben von zwei Hebammen, und so wie ich schon vorhin dachte - es hat mich gefunden, ich muss schon wieder schmunzeln. 

Das erste Kapitel ist über die Blutmysterien der Frau ( Kapitel wo ich das Buch der Schamanin weg gegeben habe und gestopt habe zu lesen ) ... und weiters über die Abschnitte einer Frau in ihrem Leben. Wie zb. Litha der Sommer der werdenden Müttern und Müttern gemeint ist. 
Was mich irgendwie inspiriert hat das ich zur Vollmond ein Ritual machen werde. 

Es hat sich so alles zusammen gefunden. Vielleicht hat es mit dem Kapitel zu tun gehabt und das ich zu der Zeit selbst menstruiert habe. Außerdem hatte ich ein Gespräch gehabt mit dem Bruder meines Freundes, der auch nicht sehr viel Glück in der Liebe hatte. Der hat am 23 Juni Geburtstag, am Dienstag beginnt sein Sternzeichen - Krebs. Dann Vollmond, dann Litha und auch irgendwie ein Fest Liebenden. Das ich ihn fragte ob ich vielleicht ein Liebes - Ritual machen sollte das ihm hilft jemanden zu finden. Ich bin dann am Freitag ans Ende meiner Stadt zu einem Geschäft gefahren und habe neue Altar Kerzen, Kerzen für den Kreis und für eine Liebes Magie gekauft. 

Wobei jetzt hat er gesagt er hat wem kennen lernt, also werde ich nur mit Positiven Gedanken / Energien dienen ... Deswegen werde ich nur ein Sommer - Sonnenwende Ritual machen. 

Ich war am Freitag so inspiriert und so motiviert und so positiv aufgeregt. 
Ich habe mein Schattenbuch genommen ( das ich schon echt lange nicht mehr benutzt habe ) und habe den ganzen Ritual Vorgang zusammen geschrieben. 
Ich hatte schon sogar letztens den Gedanken wo zu brauche ich ein Schattenbuch ( ich habe an mir selbst gezweifelt ob ich mich noch Hexe nennen kann ) etc. 

Und auf ein mal hat es so gepasst, alle meine zweifel waren weg. Sogar der Gedanke das meine Kinder stören könnten, oder auf wachen oder was auch immer. Alles war weg, ich war nur so positiv! 

Was ich noch brauche ist - den Mittleren Teil - das Willkommen heißen des Sommers! 
Ich habe ja noch nie nen Sommer - Sonnenwende Ritual gemacht. 

Ich muss noch heute - bisschen lesen - forschen. 



Nebenbei habe ich Freude entdeckt beim Basteln vom eigenen Schmuck, 
Am Dienstag vielleicht kriege ich das richtige Werkzeug und muss mir noch Tipps holen wie richtig - halten - weil große Perlen doch nicht so einfach sind am Ohrring hängen zu bleiben. 

Und wenn das klappt, will ich auch Armbänder machen ... und  vielleicht ein Windspiel - habe ich mal auf Pinterest.com gesehen. 

Perlen Einkauf von Donnerstag 


diese Frauen Körper Figuren haben es mir angetan, erinnern mich an die Venus von Willendorf 


mit den ersten bin ich dann auch raus gewesen :) 


Die aus Metal gehen ( Zange ) brauche ich damit ich das ende dann besser abrunden kann. 
Dann passt es schon ... 

 Für die habe ich ne Stunde gebraucht zusammen zu binden, ohne Zange - schrecklich. Aber das machen macht Spaß. 



Die nächsten habe ich mit Nylon gemacht, da konnte ich die Länge bestimmen. 
:( Aber als ich dann am nächsten Tag die Yemaya Göttin - Ohrringe tragen wollte, ist leider der große Stein abgefallen, der Knoten war dann wohl doch zu klein und der Stein zu schwer. 
Da muss ich mich wieder informieren wie ich das halten machen kann. 


Deswegen habe ich die anderen nicht mehr angefasst lol ... da warte ich bis Dienstag. 


Meine längsten, da habe ich den dritten Teil zu geschnitten, aber wie gesagt, ich brauche unbedingt die Zange. Damit kann ich dann besser zusamen klemmen, dann hält das besser und kann auch raus gehen mit den Ohrringen. 

Auf Youtube und Pinterest sind viele Bilder und Anregungen. 



So Hoffe ich das euch mein Beitrag gefallen hat. 
Und da es sehr früh ist - wünsche ich euch einen guten Morgen 
und einen Schönen Sonntag! 












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen